Führungskräfte-Coaching

Coaching ist ein professionelles Beratungsformat, das innerhalb von Fachliteratur, Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Verbänden unterschiedlich definiert wird. Kernelement ist ein zielgerichteter Dialog.
Im beruflichen Kontext wird Coaching oft den verwandten Disziplinen Training, Consulting und Supervision gegenübergestellt. Wir sehen die spezifischen Stärken von Coaching vor allem in den nachfolgend genannten Eigenschaften.

Stärken von Coaching

Coaching ist agil.

Als Coaches besteht unsere Aufgabe darin, Ihnen zuzuhören, weiterführende Fragen zu stellen und Feedback zu geben. In der Regel geht es dabei um komplexe Probleme, Ziele oder Ressourcen, für deren Bearbeitung Sie eine*n Gesprächspartner*in suchen. Allein durch den Dialog entstehen oft neue Sichtweisen, kreative Ideen, Mut, Entschlossenheit, Selbstdistanz, Fokussierung und innere Ruhe. Der Vorteil: ein Dialog ist als Format einfach und agil, bedarf keiner aufwendigen Vorbereitung und kann unabhängig von Ort und Zeit geführt werden, digital ebenso wie analog.

Coaching ist ergebnisorientiert.

Wenn es zum Beispiel Ihr Ziel ist, Diskriminierung in Ihrem Unternehmen oder in Ihrer Einrichtung zu reduzieren, dann ist es unser Anspruch, Sie dabei zu begleiten, dieses Ziel “smart” zu konkretisieren und operativ umzusetzen – unter Berücksichtigung antizipierbarer Probleme und notwendiger Ressourcen.

Coaching findet im geschützten Raum statt.

Dieser Rahmen bietet die Möglichkeit, Gedanken und Gefühle freier zu artikulieren als Sie dies in Ihrer beruflichen Rolle tun würden, sich selbst offener zu reflektieren und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

“Der geschützte Raum ermöglicht das freie Denken, das unkonventionelle Reflektieren, das Infragestellen von allen und allem und ist auch aus dieser Perspektive für einen demokratischen Meinungsbildungsprozess unverzichtbar.”
Michel Friedman in dem mit Harald Welzer veröffentlichten Buch “Zeitenwende. Der Angriff auf Demokratie und Menschenwürde”, Köln 2020, S. 31.

Zielgruppen

Unser Angebot richtet sich an

  • Führungskräfte und Projektmanager*innen in Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Verbänden, Vereinen, Organisationen und Initiativen.
  • Selbstständige
  • privat zahlende Kund*innen.

Ablauf

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf für einen erstes Telefonat oder ein Online-Meeting, bei dem wir Ihr Anliegen besprechen. Im Anschluss daran würden wir Ihnen ein Angebot erstellen.

Im Coaching selbst geht es um die Analyse der Ist-Situation, um Ihre Ziele, mögliche Probleme und Herausforderungen sowie die (persönlichen) Ressourcen, die Sie zum Erreichen Ihrer Ziele benötigen. Weiterhin vereinbaren wir lösungsorientierte Coaching-Interventionen und besprechen den Transfer in die Praxis. Erfahrungsgemäß handelt es sich dabei nicht um einen linearen Prozess, sondern um einen iterative, manchmal auch sprunghafte Entwicklung. Zum Abschluss erfolgt eine gemeinsame Evaluation.

Als zeitlichen Rahmen empfehlen wir einen Zeitraum von ein bis drei Monaten mit wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Terminen. Vom Umfang her entspräche dies ca. 4 bis 12 Stunden. Selbstverständlich ist auch eine längere Begleitung möglich.

Neben Einzelcoaching bieten wir auch Coachings für Kleingruppen (bis 5 Personen) an.

Wir bieten Coaching dauerhaft in den Varianten Präsenz, Online und Hybrid (Kombination Präsenz und Online) an.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage Daten erheben und verarbeiten.