Geprüfte Psychologische Beraterin (Euro-FH)

Im ersten Lockdown der Corona Pandemie habe ich mich im Mai 2020 für einen zehnmonatigen Zertifikatslehrgang als Coach an der Euro-FH immatrikuliert. Ich wollte die frei gewordene Zeit nutzen, um mich auf Basis meiner mehrjährigen Erfahrung als zertifizierter Jobcoach in der Breite und Tiefe weiter zu qualifizieren.
Im Rahmen des Studiums habe ich mich mit vielen theoretischen Ansätzen wie z.B. Tiefenpsychologie, Systemisches Coaching, NLP auseinandergesetzt und Fallstudien bearbeitet. Zusätzlich habe ich an einem mehrtägigen Präsenzseminar teilgenommen und treffe mich mit anderen Coaches einmal monatlich in einer Peergroup.
Der Hochschulkurs im Umfang von 16 Credit Points basiert im Wesentlichen auf dem “Handbuch Coaching und Beratung” von Björn Migge (> 700 Seiten), erschienen im Beltz Verlag.
Die Abschlussnote setzt sich zusammen aus 10 Hausarbeiten (Einsendeaufgaben), einer mündlichen Prüfung und einer Abschlussklausur.